Geschenke markiert als ‘Verschenken Sie einfach das Wertvollste dass Sie haben und man wird es Ihnen danken!’


Das besondere Geschenk zum Valentinstag: Zeit

Nachdem Sie bereits zahlreiche Geschenkideen an den Mann bzw. an die Frau gebracht haben, benötigen Sie erneut etwas Ausgefallenes? Es soll aber nichts Materielles sein? Dann haben wir auch dafür den passenden Geschenktipp: Zeit! Verschenken Sie einfach Ihre Zeit und Ihre Liebsten werden es Ihnen danken.

Sie wollen etwas Besonderes verschenken? Und es soll zu jedem Anlass passen? Der Beschenkte hat auch schon alles? Dann ist Ihre Zeit genau das richtige Geschenk! Heutzutage sind wir umgeben von Stress und Hektik, so dass unsere Zeit das Wertvollste ist, was wir haben – und verschenken können. Damit vermeiden Sie auch diverse fehlgeleitete Geschenke und Nichtgefallen seitens des Beschenkten. Darüber hinaus – je nach Ausgestaltung – gehört das Verschenken unserer Zeit zu den ultimativen Schnäppchen!

Zeit zum Valentinstag verschenken

Passend zum Valentinstag können Sie auf Schmuck, Pralinen etc. verzichten und Ihrer Liebsten bzw. Ihrem Liebsten Ihre Zeit und Ihre vollkommene Aufmerksamkeit schenken. Wenn der Geldbeutel und der Terminkalender etwas mehr hergeben, ist eine Fahrt ins Blaue oder ein Theaterbesuch genau das Richtige. Aber es bedarf grundsätzlich nur wenig Geld, um auch am Valentinstag die Liebe erblühen zu lassen:

  • Kochen für die Liebe:
    Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Dafür muss nicht unbedingt ein teurer Restaurantbesuch herhalten. Viel intensiver und wirkungsvoller kann ein selbst zubereitetes Gericht wirken. Dabei sollten Sie auch auf ein romantisches Ambiente Wert legen mitsamt Kerzenschein und Blumendekoration.
  • Vorlesen statt Buch verschenken:
    Für eine schöne gemeinsame Zeit kann auch die einfache Lösung des Vorlesens herhalten. Vor allem Frauen hören der Geschichte gerne zu. Dabei muss es auch am Valentinstag nicht unbedingt etwas Romantisches sein. Je nach Vorliebe der Zuhörerin oder des Zuhörers sollten Sie den Stoff entsprechend anpassen.
  • Renovieren/Dekorieren:
    Neu dekorieren macht zu zweit am meisten Spaß. Zum Valentinstag eignet sich hier vor allem die Entrümpelung des Kleiderschranks, da man dabei gleich auch den nächsten Shopping-Termin planen kann. Wer handwerklich begabt ist, kann zudem auch ein Projekt planen. Ein selbstgebauter Nachttisch oder ein Schuhschrank aus Paletten sorgt nicht nur für gemeinsame Stunden, sondern Sie können sich auch noch eine lange Zeit daran erfreuen.
  • Massieren:
    Die Massage gilt als der Klassiker unter den Verliebten. Der Valentinstag ist der ideale Tag, um seiner Liebsten oder seinem Liebsten mal wieder mit einer wohltuenden und sanften Massage den Stress aus den Muskeln zu kneten.
  • Spazierengehen:
    Es klingt profan, ist aber dennoch sehr wirkungsvoll und verbindend. Gemeinsames Spazierengehen ist auch am Valentinstag eine willkommene Abwechslung – vor allem, da wir in der heutigen städtischen und technischen Welt kaum mehr dieser Freizeitbeschäftigung nachgehen. Bei einem Spaziergang mit der/dem Liebsten können Sie Ihren Gedanken freien Lauf lassen und gegenseitig reflektieren.

Die vorgestellten Ideen passen meist in die Kategorie „Geschenktipps für ein bis zehn Euro“ und können natürlich mit etwas Kreativität noch deutlich erweitert werden. Es geht ohnehin darum, ein individuelles Zeitgeschenk zu machen und hier sind kaum Grenzen gesetzt. Das Verschenken der eigenen Zeit eignet sich übrigens nicht nur für den Valentinstag, sondern ist auch bei Freunden und Familienmitgliedern sehr beliebt. Nehmen Sie sich die Zeit!

get_row("SELECT * FROM $wpdb->posts WHERE ID=$id"); ?>

Unsere Zeit ist das Wertvollste, was wir haben und verschenken können.

Nachdem Sie bereits zahlreiche Geschenkideen an den Mann bzw. an die Frau gebracht haben, benötigen Sie erneut etwas Ausgefallenes? Es soll aber nichts Materielles sein? Dann haben wir auch dafür den passenden Geschenktipp: Zeit! Verschenken Sie einfach Ihre Zeit und Ihre Liebsten werden es Ihnen danken.

Sie wollen etwas Besonderes verschenken? Und es soll zu jedem Anlass passen? Der Beschenkte hat auch schon alles? Dann ist Ihre Zeit genau das richtige Geschenk! Heutzutage sind wir umgeben von Stress und Hektik, so dass unsere Zeit das Wertvollste ist, was wir haben – und verschenken können. Damit vermeiden Sie auch diverse fehlgeleitete Geschenke und Nichtgefallen seitens des Beschenkten. Darüber hinaus – je nach Ausgestaltung – gehört das Verschenken unserer Zeit zu den ultimativen Schnäppchen!

Zeit zum Valentinstag verschenken

Passend zum Valentinstag können Sie auf Schmuck, Pralinen etc. verzichten und Ihrer Liebsten bzw. Ihrem Liebsten Ihre Zeit und Ihre vollkommene Aufmerksamkeit schenken. Wenn der Geldbeutel und der Terminkalender etwas mehr hergeben, ist eine Fahrt ins Blaue oder ein Theaterbesuch genau das Richtige. Aber es bedarf grundsätzlich nur wenig Geld, um auch am Valentinstag die Liebe erblühen zu lassen:

  • Kochen für die Liebe:
    Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Dafür muss nicht unbedingt ein teurer Restaurantbesuch herhalten. Viel intensiver und wirkungsvoller kann ein selbst zubereitetes Gericht wirken. Dabei sollten Sie auch auf ein romantisches Ambiente Wert legen mitsamt Kerzenschein und Blumendekoration.
  • Vorlesen statt Buch verschenken:
    Für eine schöne gemeinsame Zeit kann auch die einfache Lösung des Vorlesens herhalten. Vor allem Frauen hören der Geschichte gerne zu. Dabei muss es auch am Valentinstag nicht unbedingt etwas Romantisches sein. Je nach Vorliebe der Zuhörerin oder des Zuhörers sollten Sie den Stoff entsprechend anpassen.
  • Renovieren/Dekorieren:
    Neu dekorieren macht zu zweit am meisten Spaß. Zum Valentinstag eignet sich hier vor allem die Entrümpelung des Kleiderschranks, da man dabei gleich auch den nächsten Shopping-Termin planen kann. Wer handwerklich begabt ist, kann zudem auch ein Projekt planen. Ein selbstgebauter Nachttisch oder ein Schuhschrank aus Paletten sorgt nicht nur für gemeinsame Stunden, sondern Sie können sich auch noch eine lange Zeit daran erfreuen.
  • Massieren:
    Die Massage gilt als der Klassiker unter den Verliebten. Der Valentinstag ist der ideale Tag, um seiner Liebsten oder seinem Liebsten mal wieder mit einer wohltuenden und sanften Massage den Stress aus den Muskeln zu kneten.
  • Spazierengehen:
    Es klingt profan, ist aber dennoch sehr wirkungsvoll und verbindend. Gemeinsames Spazierengehen ist auch am Valentinstag eine willkommene Abwechslung – vor allem, da wir in der heutigen städtischen und technischen Welt kaum mehr dieser Freizeitbeschäftigung nachgehen. Bei einem Spaziergang mit der/dem Liebsten können Sie Ihren Gedanken freien Lauf lassen und gegenseitig reflektieren.

Die vorgestellten Ideen passen meist in die Kategorie „Geschenktipps für ein bis zehn Euro“ und können natürlich mit etwas Kreativität noch deutlich erweitert werden. Es geht ohnehin darum, ein individuelles Zeitgeschenk zu machen und hier sind kaum Grenzen gesetzt. Das Verschenken der eigenen Zeit eignet sich übrigens nicht nur für den Valentinstag, sondern ist auch bei Freunden und Familienmitgliedern sehr beliebt. Nehmen Sie sich die Zeit!


Volo Media